AT "Mit Salz und Pfeffi" - Premiere am 23.06. im Audimax

Schauspieler gesucht!

Schauspieler gesucht!

Für die diesjährige Produktion „Gastfeindschaft (AT)“  casten wir vom 20. – 22. Januar 2016 in den Räumen der TU Ilmenau. Auch in diesem Jahr wollen wir den Bezug zu Ilmenau nicht verlieren und würden uns freuen, wenn wir möglichst viele Rollen mit bekannten Ilmenauer Gesichtern besetzen könnten.

Das Casting wird am  20. und 22. Januar im Sr HU 011 und am 21. Januar im Sr HU 010 von 18.30 bis 21.30 stattfinden. Die Bewerber erhalten von uns eine kurze Szene, die anschließend vor unserer Jury vorgespielt werden soll.

 

Folgende Rollen werde diese Woche gecastet:

 

Weibliche Rollen

Rolle Beschreibung
Mitarbeiterin der kriminaltechnischen Untersuchung

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Untersucht zusammen mit ihren Kollegen das Fahrzeug, in dem das Opfer erschossen wurde
Polizistin

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Untersucht zusammen mit ihren Kollegen den Tatort, an dem das Opfer erschossen wurde
Frau Meyer

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 35. Macht mit ihrem Mann und ihren Kindern ein Picknick auf einem Autobahnrastplatz
Tochter Meyer

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 10. Macht mit ihren Eltern und ihrem Bruder ein Picknick auf einem Autobahnrastplatz

 

 

Männliche Rollen

Rolle Beschreibung
Helmut Brandt

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 50. Arbeitet in der Ausländerbehörde und entscheidet über Asylanträge. Wird direkt ermordet, da er mit seinem Fahrer Wolfgang Kühn verwechselt wird
Wolfgang Kühn

[Nebenrolle]
Spielalter: ab 40. Ist der Fahrer des fälschlicher Weise ermordeten Helmut Brand und wird von den Mördern entführt und verschleppt. Leidet an einer Überfunktion der Schilddrüse
Jalloh

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Flüchtling in Abschiebehaft. Sitzt in der Zelle und kommuniziert mit den Mördern, die seine Freilassung mittels Entführung erpressen wollen
Sargin

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Flüchtling in Abschiebehaft. Zellennachbar von Jalloh und Ipek
Ipek

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Flüchtling in Abschiebehaft. Zellennachbar von Jalloh und Sargin
Mitarbeiter der kriminaltechnischen Untersuchung

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Untersucht zusammen mit seinen Kollegen das Fahrzeug, in dem das Opfer erschossen wurde
Polizist

[Tagesrolle]
Spielalter: um/ab 20. Untersucht zusammen mit seinen Kollegen den Tatort, an dem das Opfer erschossen wurde
Herr Meyer

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 35. Macht mit seiner Frau und seinen Kindern ein Picknick auf einem Autobahnrastplatz
Sohn Meyer

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 10. Macht mit seinen Eltern und seiner Schwester ein Picknick auf einem Autobahnrastplatz
Fahrgast in der Straßenbahn

[Tagesrolle]
Spielalter: ab 20. Beobachtet die Ermittlerin zusammen mit einem der Mörder

Alle wichtigen Infos findet ihr auch in unserem Casting-Trailer

Wir freuen uns auf euch!

Finanzierungsphase auf StartNext hat begonnen

Finanzierungsphase auf StartNext hat begonnen

Seit einigen Tagen ist es endlich soweit, unser Projekt auf StartNext ist in der Finanzierungsphase. Das bedeutet jeder hat nun die Möglichkeit unsere diesjährige Produktion zu unterstützen. Als Dankeschön für die Finanzspritze haben wir uns unterschiedliche Pakte ausgedacht. Da sollte für jeden etwas dabei sein!

Die Online-Plattform StartNext wird von der ilmpressions Filmproduktion bereits seit einigen Jahren genutzt, um einen Teil des Projekt zu finanzieren. Als ein Element des Projekt wird jedes Jahr ein kurzer Trailer produziert, in dem das Projekt und der Film vorgestellt werden. Viele der Teammitglieder aus den verschiedenen Department haben auch in diesem Jahr die Chance genutzt, um erste Erfahrungen am Set zu sammeln. Das Ergebnis kann gerne auf unserer StartNext-Seite selbst beurteilt werden:

https://www.startnext.com/de/gastfeindschaft

Wir freuen uns über jeden Unterstützer!

Unser Adventskalender geht los!

Unser Adventskalender geht los!

Ab heute um 18:00 startet unser impressions Adventkalender.  An insgesamt 6 Tagen bekommt ihr die Chance eines unserer Überraschungspakete zu gewinnen. Der Adventskalender wird abwechselnd auf Facebook, Instagram und Twitter stattfinden also folgt uns auch dort, um eure Gewinnchancen zu erhöhen!

Um das erste Überraschungspaket zu gewinnen, sendet uns euer weihnachtlichstes Foto an die ilmpressions Facebookseite. Die Gewinner werden morgen von uns kontaktiert und anschließend auf unserer Facebookseite bekanntgegeben. Wir hoffen auf zahlreiche Einsendungen und wünschen euch einen schönen Advent!

Weitere wichtige Infos:

Teilnahmebedingungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.

Teilnahme erst ab 18 Jahren oder mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

  1. Spielanleitung und Gewinnmöglichkeiten sind Gegenstand dieser Teilnahmebedingungen.
  1. Die Aktion ist allen Facebook-Nutzern möglich, die die Seite der ilmpressions Filmproduktion auf Facebook mit „Gefällt mir“ markiert haben.
  1. Die Aktion beginnt am 1.12 um 18.00 und endet am 17.12. um 24.00.
  1. Teilnehmen kann jeder, der die Anforderungen der Aktionen auf den unterschiedlichen Plattformen erfüllt.
  • Facebook: Versenden eines Fotos an die ilmpressions Facebook-Seite.
  • Instagram: Posten eines Fotos mit dem #ilmpressionsadventskalender
  • Twitter: Twittern eines Weihnachtsgedichts über Ilmenau im Schnee.
  • Die eingesendeten Beiträge dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten.
  1. Einsendungen, die nicht mit den Regeln und Bedingungen übereinstimmen oder nach dem letztmöglichen Datum eintreffen, werden nicht berücksichtigt. Unverständliche oder unvollständige Einsendungen werden verworfen. Jede das Gewinnspiel betreffende Entscheidung der Jury ist endgültig und für jeden Teilnehmer bindend. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Die Preise können nicht übertragen oder gegen Bargeld getauscht werden.
  1. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos (ausgenommen Gebühren für den Internetzugang).
  1. Der Veranstalter ist die ilmpressions Filmproduktion.
  1. Die Gewinner werden per Facebook benachrichtigt.

Datenschutzerklärung

Das Vertrauen in den korrekten Umgang mit Deinen Daten ist für die ilmpressions Filmproduktion eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Angebots. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Nachfolgend wird dargelegt, in welchem Maße und zu welchen Zwecken Benutzerdaten von der ilmpressions Filmproduktion erhoben, gespeichert und genutzt werden.

Nutzungsdaten

Bei Teilnahme am ilmpressions Adventskalender – im nachfolgenden Das Gewinnspiel genannt – werden wir nur die Daten aus deinem öffentlich zugänglichen Facebook-Profil nutzen, um dich, gemäß dem Fall, dass du als Gewinner ermittelt wirst, zu kontaktieren. Eine Speicherung oder Veränderung deiner Daten wird nicht stattfinden. Ebenso erfolgt keine Weitergabe deiner Daten an Dritte.

Bestandsdaten

  1. a) Der Teilnahme an Gewinnspielen werden personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind gemäß § 3 Abs. 2 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person. Im vorliegenden Fall handelt es sich um folgende personenbezogene Daten, die bei der Registrierung und bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel erhoben werden: verwendeter Name auf Facebook.
  1. b) Wir nutzen die personenbezogenen Daten unserer Nutzer ausschließlich, um mit ihnen im Gewinnfall Kontakt aufzunehmen.  Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel durch die Vertreter der ilmpressions Filmproduktion.

Deine Daten werden nur im Rahmen und für Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels erhoben und von der ilmpressions genutzt, die ihrerseits zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet ist. Eine weitere Verwendung Deiner Daten, wie zum Beispiel für Werbesendungen, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Deine Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels vollständig von unseren Servern gelöscht. Die Teilnahme an solchen Aktionen ist selbstverständlich freiwillig. Falls Du hiermit nicht einverstanden sein solltest, kannst Du uns dies jederzeit mitteilen, damit wir Deine Daten entsprechend sperren können.

  1. c) Erhebungen bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  1. d) Wir teilen Dir auf Anforderung umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Dich bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Deine Aufforderung hin umgehend berichtigen.
  1. e) Du kannst der Verwendung Deiner Daten für die Zukunft widersprechen. Wenn Du das möchtest, so teile uns dies bitte per E-Mail an marketing@ilmpressions.de mit. In diesem Fall werden wir sämtliche gespeicherten Daten von Dir unverzüglich löschen. Bitte berücksichtige, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Deinem Widerruf und der Nutzung Deiner Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann.
  2. f) Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen der Erhebung personenbezogener Daten ohne die Einwilligung ihrer Eltern bzw. des/der Erziehungsberechtigen nicht zustimmen.

Das Gewinnspiel kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Die erste Klappe ist gefallen – StartNext Dreh 2015

Die erste Klappe ist gefallen – StartNext Dreh 2015

Am vergangenen Wochenende ist die erste Klappe der ilmpressions Produktion 2016 gefallen. Gedreht wurde das Video zu unserer Crowdfunding-Kampagne auf der Onlineplattform StartNext, auf der wir ab Anfang Dezember Spenden zur Finanzierung unseres Films sammeln werden. An insgesamt zwei Drehtagen haben wir an vier Locations in ganz Ilmenau gedreht und uns auch nicht von Regen und Sturm abhalten lassen.

Neben Interviews mit dem Produktionsteam und dem Regisseur Daniel Wiggers, zeigt das Video auch worum es im diesjährigen Spielfilm gehen soll. Natürlich wird aber noch nicht zu viel verraten. Außerdem haben unseren neuen Teammitglieder die Chance genutzt das erste Mal an einem richtigen Set dabei zu sein und sich Technik und den Abläufen am Set vertraut zu machen.

Das Ergebnis dieses spannenden Drehs  wird in den nächsten Wochen hier und auf StartNext zu sehen sein. Wir freuen uns natürlich über jeden, der unsere Kampagne unterstützt!

#ilmpressions2016 #startnext

Ersti-Woche an der TU Ilmenau

Ersti-Woche an der TU Ilmenau

Auch in diesem Jahr startete das neue Wintersemester an der TU Ilmenau mit der traditionellen Ersti-Woche. Neben zahlreichen Veranstaltungen und Partys erhalten die Erstsemestler hier zusätzlich einen Einblick in das Ilmenauer Vereinsleben. Auch wir von ilmpressions waren bei mehreren Events vertreten, um auf unsere diesjährige Produktion aufmerksam zu machen.

Los ging es am Mittwoch mit der Stadt-Rally. Wie es sich für eine Filmproduktion gehört, konnte an unserem Stand schon mal etwas Set-Luft geschnuppert werden. Mithilfe von Requisiten, Musik und Licht sollten die Erstis eine berühmte Filmszene aus den Klassikern Titanic, Star Wars oder Dirty Dancing möglichst realistisch nachstellen. Nachdem die erste Klappe gefallen war, zeigte sich schnell welche Talente in einigen Erstis schlummern. Egal ob als Schauspieler, Kameramann oder Regisseur.

Obwohl wir über die rege Teilnahme bei unserem Spiel bei Stadt-Rallye schon sehr positiv überrascht waren, wurden unsere Erwartungen bei der Vereinspräsentation am Donnerstag nochmal übertroffen. Die zweitstündige Veranstaltung reichte bei Weitem nicht aus, um mit allen Interessierten ins Gespräch zu kommen. Produktion und die Teammitglieder gaben dennoch ihr Bestes, so viele Fragen wie möglich zu beantworten.

Ein nächstes Update über unsere Produktion, das Team und alles was sonst noch wichtig ist, wird es am 27.Oktober um 19.00 im Humboldt-Hörsaal geben. Nach diesem grandiosen Start in das neue Semester sollte der Hörsaal ziemlich schnell an seine Grenzen kommen, also frühes Erscheinen lohnt sich!

#ilmpressions2016