AT "Mit Salz und Pfeffi" - Premiere am 23.06. im Audimax

Castingtermine im Januar

Natürlich braucht ein richtiger Spielfilm auch Menschen, die vor der Kamera stehen. Deshalb startet nun das Casting. Wir suchen dabei Menschen, die für die Charaktere und Statistenrollen vorsprechen. Zum Casting ist jeder herzlich eingeladen, der sich für das Filmschaffen in einem studentischen Projekt interessiert, sich gern vor Publikum sehen lässt und im besten Fall sogar schon Vorerfahrung hat. Die Termine stehen jetzt fest:

  • Mittwoch, 16. Januar 2013 17:00 – 21:00
    Ort: EAZ 1320 (Seminarräume)
  • Donnerstag, 17. Januar 2013 17:00 – 21:00
    Ort: EAZ 2325 (Seminarräume)
  • Dienstag, 22. Januar 2013 13:00 – 17:00
    Ort: Mehrzweckraum im Mensagebäude

Was sollte man mitbringen?

Vorerfahrung ist eine tolle Sache, aber fürs Casting nicht zwingend notwendig – Schließlich bietet unser Filmprojekt auch vielen Studierenden eine tolle Möglichkeit, einmal in so ein Produktion „heineinzuschnuppern“. Kamerascheu sollte man selbstverständlich nicht sein.

Welche Rollen kommen in Frage?

Welche Rollen es zu besetzen gilt, ist hier zu sehen.

Was passiert beim Casting?

Es werden kurze Dialoge aus dem Drehbuch gesprochen. Man bekommt die Möglichkeit, sich kurz selbst vorzustellen und vielleicht gibt es noch ein oder zwei Improvisationsaufgaben. Angst zu haben braucht man aber keine. Das Juryteam ist sehr nett und versteht es ziemlich gut, wenn man etwas aufgeregt ist.

Und dann?

Wenn man beim Film mitmacht, sollte man sich bewusst sein, dass es auch Energie kosten wird. Der Dreh findet zum erheblichen Teil in den Semesterferien zwischen Winter- und Sommersemester 2013 statt, da neben dem Uni-Alltag zeitlich wenig Möglichkeiten bestehen. Wer zum Casting kommt, sollte sich dessen bewusst sein. Es sei aber auch betont, dass man bei diesem Projekt am Ende auch jede Menge gewinnt. So lernt man unter anderem interessante, engagierte Menschen kennen, macht neue Erfahrungen und ist Teil eines tollen studentischen Projektes.

Weitere Rückfragen können gern an casting@ilmpressions.de gesendet werden.

Ilmpressions 2013 – Es geht los!

Das aktuelle Filmprojekt für 2013 ist jetzt in vollem Gange. Nachdem nun auch endlich die DVDs der „Vierten Gewalt“ auf dem Weg sind, dürfen wir, die jetzige Produktion, uns vorstellen. Der Film wird den wunderbaren Titel „Dritter Mai zwischen den Nudeln“ tragen. Mehr zum Inhalt erfahren Sie unter „Aktueller Film“.

Vor wenigen Tagen ging auch die Sponsoringseite auf Startnext.de online. Wie in jedem Jahr ist es sehr wichtig, unser Projekt bekannt zu machen und zahlreiche Unterstützer zu finden. Fleißiges Teilen und Weitersagen ist daher erlaubt. Das Prinzip von Startnext ist „Alles oder Nichts“. Ist die geplante Summe also nicht rechtzeitig erreicht, geht das Geld zurück an die Spender. Wir hoffen daher auf reichlichen Support.

Hier sehen Sie den aktuellen Sponsoring-Trailer:

Auf Facebook oder Twitter werden Sie von uns zusätzlich mit aktuellen Infos versorgt. Wir freuen uns auf eine tolle Filmproduktion!

Das ilmpressions Team 2013 oder