Aktuelle Ilmpressions-Produktion: PHONIES - Ein Projekt von Studierenden der TU Ilmenau

Impressionen der PHONIES Premiere

Am 03.07.2021 fand die Premiere zum aktuellsten Streifen der ilmpressions Filmproduktion statt. Lange bangte das Team um eine Präsenzvorführung von PHONIES (2020), da die pandemische Lage zur ersten Jahreshälfte 2021 sehr dynamisch verlief. Durch hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards und die niedrige Fall-Zahl an Covid-19-Infektionen im Ilm-Kreis, konnte die Veranstaltung wie geplant statt finden. Da das Hygienekonzept eine verringerte Anzahl an Sitzplätzen vor Ort vorgab, konnte dank der FeM (Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V.) eine Hybridveranstaltung aus der Premiere gemacht werden. Durch einen Livestream, der öffentlich für jeden zugänglich war, konnte das 80-Minütige Ergebnis der diesjährigen Produktion direkt im heimischen Wohnzimmer geschaut werden. Auf unseren Sozialen Medien und unserer Website können Sie einige Bilder der Premiere in Ilmenau sehen. 

Was für viele nur durch einen erfolgreichen Eintritt in die Filmbranche möglich ist, ist für die Studierenden der TU Ilmenau Uni-Alltag: einen eigenen Spielfilm drehen. Innerhalb eines Jahres soll dieser Film geplant, umgesetzt und veröffentlicht werden. Und das alles wird ermöglicht mit der Hilfe von 80 motivierten Studierenden mit dem Motto #ausLiebezumFilm.

Unsere Förderer

For more Behind the Scenes, News and Info follow us on our Socials!

Moodmusik zum Film (Filmtrack bald auf Spotify)