Aktuelle Ilmpressions-Produktion: PHONIES - Ein Projekt von Studierenden der TU Ilmenau

PHONIES Premiere 2021

Am 03.07.2021 dürfen wir Euch zu unserer Filmpremiere von PHONIES einladen! Das Event wird als Hybridveranstaltung stattfinden und wird sowohl als Präsenz-Event im Audimax der TU Ilmenau, als auch über einen Livestream zu erleben sein!

Zu den Tickets für unsere Präsenz-Premiere geht es hier:  https://tickets.fem.tu-ilmenau.de/fem/phonies/ 

Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl und eine Abstandsregelung im Saal gibt, können ausschließlich Doppelplätze für zwei Personen (8 €) und ein paar wenige Einzelplätze  (4 €) gebucht werden.

Unser Infektionsschutzkonzept sieht vor, dass alle Besucher:innen entweder einen negativen Testnachweis (max. 24h alt), einen Nachweis der vollständigen Impfung (zweite Impfung liegt mind. 2 Wochen zurück), oder den Nachweis einer Genesung (max. 6 Monate her) erbringen müssen. Zudem ist jede:r verpflichtet während der Veranstaltung eine qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen und es wird eine digitale Kontaktdatenerfassung geben.

Wir freuen uns auf einen Gala-Abend mit schicker Abendgarderobe, Fotografen-Fotos, Sektempfang, Häppchen und einem aufregenden filmischen Programm!

Der Einlass wird um 19 Uhr beginnen und die Veranstaltung schließlich um 20:30 Uhr.

Wer nicht am Präsenz-Event teilnehmen kann oder will, kann die Premiere auch über unseren Livestream mitverfolgen, der hier zu finden sein wird: https://broadcast.fem.tu-ilmenau.de/events/ilmpressions/ 

Wir freuen uns auf euch!

Was für viele nur durch einen erfolgreichen Eintritt in die Filmbranche möglich ist, ist für die Studierenden der TU Ilmenau Uni-Alltag: einen eigenen Spielfilm drehen. Innerhalb eines Jahres soll dieser Film geplant, umgesetzt und veröffentlicht werden. Und das alles wird ermöglicht mit der Hilfe von 80 motivierten Studierenden mit dem Motto #ausLiebezumFilm.

Unsere Förderer