Aktuelle Ilmpressions-Produktion: PHONIES - Ein Projekt von Studierenden der TU Ilmenau

Nach dem Dreh, vor dem großen Auftritt

Das Team der Postproduktion hat bereits einiges geleistet. In den letzten Monaten haben sie im Schnittraum an der Uni oder zuhause am Grobschnitt von „Phonies“ gearbeitet. Dabei wurden alle Szenen gesichtet und ausgesucht, die durch Script und Continuity bereits kommentiert und vermerkt waren, und an den Anfängen und Enden gekürzt. Um in den kommenden Monaten bis zur Premiere Eindrücke des Filmes in die Außenwelt zu tragen, hat das fünf-köpfige Team unter der Leitung von Max Stelzenmüller und Sophie Werthen bereits den ersten Teaser (1 minütiger Trailer) geschnitten und das Color Grading durchgeführt. Diesen veröffentlichten wir am 17.12.2020 auf unseren Social Media Kanälen, auf YouTube und der ilmpressions Website.

In den nächsten Monaten wird durch den Feinschnitt weiter auf das Hauptergebnis, den Film „Phonies“ in Spielfilmlänge, hingearbeitet und mindestens ein Trailer zusätzlich erscheinen.

Die Premiere wird bereits im Hintergrund durch die Crew geplant, wurde jedoch durch die momentane Corona Situation zeitlich auf Anfang Sommer geschoben. Weitere Informationen folgen hier und auf unseren Social Media Kanälen.