AT "Mit Salz und Pfeffi" - Premiere am 23.06. im Audimax

Vorverkauf zur Filmpremiere!

Knapp ein Jahr hat das über 150-köpfige Team von ilmpressions auf diesen Moment hingearbeitet! Wir haben geschuftet, gefroren und gelacht und jetzt ist es soweit:

Im Rahmen unserer Premierenfeier zeigen wir euch den diesjährigen Film des größten studentischen Filmprojekts Thüringens:

„Dritter Mai zwischen den Nudeln“.

Die Premierenfeier findet am 14.06.2013 im Audimax der Technischen Universität Ilmenau statt. Hierzu sind alle Supporter, Freunde & Fans recht herzlich eingeladen.

Kartenvorverkauf:

Karten können ab Montag, den 10. Juni zwischen 11 und 13 Uhr in der Mensa der TU Ilmenau am Ehrenberg erworben werden. Der Preis beträgt für Studierende 6 Euro und regulär 8 Euro.

Einlass zur Premierenfeier ist ab 18:00 Uhr.

Wer anschließend mit dem Team weiter feiern möchte, bekommt mit seiner Premierenkarte freien Eintritt in den bc Club.

Uve Teschner für Startnext – Danke!

An dieser Stelle wollen wir uns auch noch einmal herzlich bei Uve Teschner bedanken, der uns unentgeltlich seine Stimme für den Spendenaufruf geliehen hat. Ein Besuch auf seiner Website lohnt sich auf jeden Fall!

Der große Zuspruch auf Startnext von allen Seiten hat uns vollends begeistert und führte dazu, dass wir die Zielsumme von 2500 Euro rechtzeitig erreichen konnten. Morgen Abend endet die Aktion und wir sind gespannt, wo wir bis dahin noch landen werden. Das über die Summe hinaus gesammelte Geld wird uns bei der Finanzierung des Location-Departments und der Requisite helfen. Hier kommt ein größerer Aufwand vor allem dadurch zustande, dass der Film verschiedene zeitliche Episoden abbilden wird. Es wird also spannend um „Dritter Mai zwischen den Nudeln“.

Das alles hätte niemals ohne Sie und die Unterstützung vieler weiterer Menschen erreicht werden können. Daher können wir hier und jetzt nur noch eines sagen:

Dankeschön!

ilmpressions im Radio

Ilmpressions im Radio

ilmpressions berichtet im Radio Antenne Thüringen über das Filmprojekt und rührt noch einmal die Werbetrommel für die Crowdfunding-Aktion auf Startnext.de. Der Countdown läuft und es gilt, die letzten Unterstützer zum Erreichen der Zielsumme zu finden. Bis zum 1. März ist noch Zeit. Dann heißt es: Alles oder nichts – Die Summe ist voll, oder das Geld geht zurück an die Spender und die Dankeschöns verbleiben bei uns.

Hier geht es zum Livestream von Antenne Thüringen.

Wer den Beitrag verpasst, kann hier zumindest den Spot herunterladen.

Castingtermine im Januar

Natürlich braucht ein richtiger Spielfilm auch Menschen, die vor der Kamera stehen. Deshalb startet nun das Casting. Wir suchen dabei Menschen, die für die Charaktere und Statistenrollen vorsprechen. Zum Casting ist jeder herzlich eingeladen, der sich für das Filmschaffen in einem studentischen Projekt interessiert, sich gern vor Publikum sehen lässt und im besten Fall sogar schon Vorerfahrung hat. Die Termine stehen jetzt fest:

  • Mittwoch, 16. Januar 2013 17:00 – 21:00
    Ort: EAZ 1320 (Seminarräume)
  • Donnerstag, 17. Januar 2013 17:00 – 21:00
    Ort: EAZ 2325 (Seminarräume)
  • Dienstag, 22. Januar 2013 13:00 – 17:00
    Ort: Mehrzweckraum im Mensagebäude

Was sollte man mitbringen?

Vorerfahrung ist eine tolle Sache, aber fürs Casting nicht zwingend notwendig – Schließlich bietet unser Filmprojekt auch vielen Studierenden eine tolle Möglichkeit, einmal in so ein Produktion „heineinzuschnuppern“. Kamerascheu sollte man selbstverständlich nicht sein.

Welche Rollen kommen in Frage?

Welche Rollen es zu besetzen gilt, ist hier zu sehen.

Was passiert beim Casting?

Es werden kurze Dialoge aus dem Drehbuch gesprochen. Man bekommt die Möglichkeit, sich kurz selbst vorzustellen und vielleicht gibt es noch ein oder zwei Improvisationsaufgaben. Angst zu haben braucht man aber keine. Das Juryteam ist sehr nett und versteht es ziemlich gut, wenn man etwas aufgeregt ist.

Und dann?

Wenn man beim Film mitmacht, sollte man sich bewusst sein, dass es auch Energie kosten wird. Der Dreh findet zum erheblichen Teil in den Semesterferien zwischen Winter- und Sommersemester 2013 statt, da neben dem Uni-Alltag zeitlich wenig Möglichkeiten bestehen. Wer zum Casting kommt, sollte sich dessen bewusst sein. Es sei aber auch betont, dass man bei diesem Projekt am Ende auch jede Menge gewinnt. So lernt man unter anderem interessante, engagierte Menschen kennen, macht neue Erfahrungen und ist Teil eines tollen studentischen Projektes.

Weitere Rückfragen können gern an casting@ilmpressions.de gesendet werden.

ilmpressions wünscht einen guten Rutsch!

So fliegend schnell ist das Jahr nun wieder vergangen und es liegt in den letzten Zügen. Das vermeintliche Ende der Welt haben wir also überstanden und deshalb haben wir von ilmpressions auch jede Menge gute Vorsätze für 2013 – vor allem was den Film angeht. in

Übrigens: Schon bald werden wir bei Startnext in die nächste Phase springen und die Seite wird für das Sponsoring freigeschaltet. Natürlich erhalten Sie dazu weiterhin aktuelle Infos von uns.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle ein berauschendes Silvesterfest und ein gesundes, frohes und erfolgreiches neues Jahr wünschen.

Viel Spaß!